Adoptionsablauf

Einen Teil unserer Tiere geben wir zur Adoption frei wenn sie für das Leben im Ausland geeignet sind. Da sich aktuell die Gesetzeslage in Rumänien verändert hat und alle Strassenhunde vom Tod bedroht sind, haben wir einen Grossteil unserer Strassenhunde die wir seit Jahren betreuen in die private Pension geholt.

 

Viele sind zur Adoption geeignet, aber nicht alle. Manche Tiere sind nur unter bestimmten Bedingungen vermittelbar.

 

Die Vermittelbarkeit des Hundes erkennen Sie an der Farbe im Hintergrund des Fotos. Grüne Hunde sind ohne Probleme zu vermitteln, wobei orangene oder rote Hunde Einschränkungen vorweisen. Genauere Infos hierzu finden Sie im Text des Hundes.

 

Damit die zukünftigen Adoptanten wie auch die Tiere glücklich miteinander werden müssen sie zusammenpassen und harmonieren. Nichts ist für ein Tier schlimmer als wenn es nochmals umziehen muss. Aus diesem Grunde führen wir bei ALLEN Interessenten Vorkontrollen durch.

So kann man im Vorfeld Probleme erkennen und evtl. den Adoptanten besser beraten. Nicht jeder Hund kommt für jede Endstelle in Frage. Falls jedoch alles passt, wird mit dem Adoptanten ein Übernahmevertrag geschlossen, indem sich der neue Besitzer verpflichtet, sich in Zukunft adäquat um das Tier zu kümmern und falls dies irgendwann nicht mehr möglich ist sich bei uns zu melden. Wir lieben unsere Tiere alle sehr und freuen uns über Bilder, Informationen und Neuigkeiten aus dem neuen Zuhause.

 

Der Schutzvertrag beinhaltet auch eine Schutzgebühr, die die Kosten für Transport, Kastration, Chip, Impfpass und Impfungen decken soll.

 

Es muss jedem Interessenten klar sein, dass es mit einem neuen Familienmitglied Veränderungen im Alltag geben wird. ( genauso wie auch bei jedem Hund vom Züchter). Man muss bereit sein auch in Problemsituationen mit dem Hund zu arbeiten und evtl. sogar einen Hundetrainer zu engagieren um an einem harmonischen Miteinander zu arbeiten.

 

Da sich unser Verein in Rumänien befindet ist es für uns nicht möglich den Hund sofort abzuholen falls es nicht klappen sollte. Wir werden jedoch mit dem Adoptanten eine schnellstmöglichste Lösung erarbeiten und sind auch weiterhin sein Ansprechpartner.

 

 

Unseren Hunde-Guide mit vielen hilfreichen Informationen, können Sie hier downloaden

 

 

 

Wenn Sie sich entschieden haben, einem Hund von Irinas Tierhilfe ein neues Zuhause zu geben,

dann finden Sie hier den Bewerbungsbogen.

 

 

Mehr Informationen hierzu erhalten sie über uns.

 

Für Österreich

 

Diana Hochkogler

+ 43 69910689923E

Mail : hochkoglerdiana@gmail.com

Facebook - https://www.facebook.com/diana.hochkogler?fref=ts

 

Für Deutschland

 

Claudia Bibracher 

+49 178 8880184

eMail ( bevorzugt):  claubib@online.de

 

Direkt in Rumänien

 

Irina Iordache

eMail:  asociatia.prieteni.buni@gmail.com

Facebook - https://www.facebook.com/irina.iordache.33?fref=ts

 

 

  • Wix Facebook page
  • Wix Facebook page
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now